• Gruppenfoto Palorino
  • Frühling
  • Dachterasse Palorino

Azienda Agricola Ghione

Die über ein Jahrhundert alte Azienda Agricola Ghione liegt im Zentrum eines der berühmtesten Anbaugebiete für Moscato D’Asti, knapp oberhalb der Gemeinde Cannelli, dem Schnittpunkt zwischen den, bei Liebhabern des Moscato d’Asti wohlbekannten, Hügeln von Bassano und jenen von Sant’Antonio. Um 1800 von Ignazio Ghione gegründet und anschließend von dessen Sohn Luigi und Neffe Carlo weitergeführt, wird die Azienda Agricola Ghione heute von der letzten Familienangehörigen, Anna, noch immer nach alter Familientraditionen geleitet.
Die Weinproduktion ist durch äußerste Sorgfalt bei der Bewirtschaftung der Weinberge, der Vinifikation und der Auslese der Weintrauben auf konstante Qualitätssteigerung ausgerichtet.
Die ortstypischen teils stark lehm- und tonhaltigen Mischböden sind bestens geeignet für den Anbau von Weintrauben höchster Qualität wie Barbera, Dolcetto, Chardonnay und Moscato. Die Weinberge liegen alle in bester Sonnenlage, auf vom antiken Wachturm der Contini überragten Hügeln in den höchstgelegenen Teilen von Canelli, auf einer durchschnittlichen Meereshöhe von 400 Metern.
Die Anordnung der Weinberge wurde über die Zeit rationalisiert und umstrukturiert, um eine genaue Kontrolle der Erträge und die volle Ausnutzung der Vorteile der guten Lage, besonders eine perfekte Reife, die Grundlage der Fülle und des Körpers der Weine zu gewährleisten. Der gesamte Produktionszyklus mit besonderem Augenmerk auf einer rigorosen Auslese der Weintrauben, wird direkt von der Familie Ghione nach den Kriterien des Integrierten Anbaus geleitet.
Zum Schutz der Umwelt und Gesundheit wurden in den Weinbergen Holzkästen als Nistplätze für Vögel angebracht, die die für die Reben schädlichen Insekten fressen und damit dazu beitragen, den Einsatz von Schädlingsbekämpfungsmitteln auf ein Minimum zu reduzieren.
Dies ermöglicht die Produktion von natürlichen und gesunden Weinen, die sich durch intensive Düfte, kräftige und ausgewogene Strukturen sowie einen weichen und samtigen Geschmack auszeichnen. All dies, um auch die anspruchvollsten Konsumenten zufrieden zu stellen.

ARTIKEL INHALT
„Piccole Gioie“ Moscato d’Asti DOCG
100% Moscato Bianco di Canelli; kräftiges Strohgelb; sehr intensiv, blumig, klare Noten von Salbei und Honig; sehr lebhaft, cremig, sortentypische Süße, feine langanhaltende Perlage;
0,75