• Gruppenfoto Palorino
  • Frühling
  • Dachterasse Palorino
  • Sommerschließung 2017

Azienda Agricola Conti Zecca

Vor über 500 Jahren, um 1.500, entschied sich die neapolitanische Adelsfamilie Zecca, ihrer Heimatstadt den Rücken zu kehren um in Leverano, im Herzen des Salento, sesshaft zu werden. Dies war die Geburtsstunde der heutigen Conti Zecca, deren Stammhaus bis heute in Leverano steht.
Vier sogenannte „Tenute“, die sich bereits seit Jahrhunderten in Familienbesitz befinden, bilden die Azienda Agricola Conti Zecca. Die Besitzungen der Conti verfügen gemeinsam über eine Rebfläche von 320 ha, wobei deren Ertrag ausschließlich in der familieneigenen Kellerei in Leverano verarbeitet wird.  Conti Zecca orientiert sich bei der Auswahl der Variationen vor allem an den alten autochthonen Rebsorten Apuliens. Moderne Sorten wie Cabernet, Merlot und Chardonnay bilden in den Rebgärten der Familie eher eine Ausnahme.
Was von den Vätern begonnen wurde, wird bei Conti Zecca auch heute noch von den Kindern fortgeführt. Auch wenn es sich bei Conti Zecca um einen der wichtigsten Weinproduzenten des Salento handelt, so ist und bleibt der Betrieb in reinem Familienbesitz. Die Liebe zum Land, der Kultur und dem Wein, die das Handeln und Streben seit Generationen bestimmt hat, wird heute von Alcibiade, Francesco, Luciano und Mario Zecca weitergetragen.

ARTIKEL INHALT
 TENUTA SANTO STEFANO
Bianco IGT Puglia
50% Malvasia Bianca, 30% Vermentino, 20% andere zugelassene Rebsorten; helles Strohgelb; intensive fruchtige Nase; frisch, angenehm, langer Abgang;
         0,75
Rosato IGT Puglia
85% Negroamaro; 15% andere zugelassene Rebsorten, leuchtender Rosèton; sehr delikat, ausgesprochen fruchtig; harmonisch, angenehme leicht bittere Note im Abgang;
0,75
Negroamaro Rosso IGT Puglia
85% Negroamaro; 15% andere zugelassene Rebsorten; Rubinrot; intensiv, nach kleinen schwarzen Früchten; seidig, sehr frisch, breit; harmonisch;
 0,75
Primitivo Rosso IGT Puglia
85% Primitivo, 15% andere zugelassene Rebsorten; intensives Rubinrot; nach reifen Früchten, würzige Noten; voll, seidig, gut strukturiert;
0,75
Rosso DOC Salice Salentino
75% Negroamaro, 25% andere zugelassene Rebsorten; intensives Rubinrot; intensives Aroma nach reifen roten Früchten; weich, ausgewogen, langer Abgang;
0,75
 SELEZIONI – BLEND
„Luna“ Bianco IGT Salento
50% Malvasia Bianca, 50% Chardonnay; klares Goldgelb; fruchtig mit intensiven Noten exotischer Früchte, Duft nach Vanille; voll, salzig, langanhaltend;
0,75
„Nero“ Rosso IGT Salento
70% Negroamaro, 30% Cabernet Sauvignon; intensives Rubinrot mit granatfarbenen Nuancen; Duft nach kleinen Waldfrüchten, klare würzige Noten, gut eingebundene Tannine; harmonisch;
0,75
„Terra“ Rosso IGT Salento
85% Aglianico, 15% Negroamaro; intensives Rubinrot; fruchtige Noten nach Himbeere und Johannisbeere, würzig; strukturiert, vollmundig mit langem Abgang;
0,75
„Cantalupi Riserva“ DOC Salice Salentino
75% Negroamaro, 10% Malvasia Nera, 15% andere zugelassene Rebsorten; intensives Rubinrot; Aroma nach kleinen roten Früchten, Gewürze; weich, sehr gute Struktur, harmonisch;
0,375 – 0,75
„Sole“ Malvasia Bianca Dolce IGT Salento
85% Malvasia Bianca di Lecce, 15% Moscato Bianco; brillantes Goldgelb; intensiv nach kandierten Früchten, warm, weich, seidig, angenehme Restsüße;
0,75
 SELEZIONI – MONOVITIGNI    
Fiano IGT Salento
100% Fiano, kräftiges Strohgelb mit grünlichen Reflexen; intensiver Duft nach frischen Früchten wie Apfel, Ananas & Banane; voll, angenehm mit langem Finale;
0,75
Malvasia IGT Salento
100% Malvasia Bianca; feines Strohgelb; sehr charakteristisch, fein, aromatisch; angenehm fruchtig, im Abgang Mandelnoten;
0,75
Primitivo IGT Salento
100% Primitivo; lebendiges Rubinrot; intensiv, Aromen nach kleinen roten Früchten, präsente Würzenoten; weich, harmonisch, voller Körper, reife angenehme Tannine;
0,75
Negroamaro IGT Salento
100% Negroamaro; rubinrote Farbe mit aufhellenden Rändern; schöne Frucht nach kleinen roten Beeren; weich, strukturiert mit vollem Körper, harmonisch langes Finale;
0,75