KUNDEN-LOGIN
PRODUCT-FINDER
Weine
Destillate
Feinkost
Regionen

WEIN- UND FEINKOSTVERTRIEB DIREKT AUS ITALIEN

Palorino
arrowDown

Ferruccio Carlotto / Südtirol

Das kleine Burgund Italiens

Als Grand-Cru-Lage für Blauburgunder wird Mazon in Südtirol gerne bezeichnet.

Ferruccio Carlotto

Denn die Westausrichtung der Hänge mit reichlich Nachmittagssonne, begleitet von kühlen Nächten, bieten gemeinsam mit den sandigen Lehmböden, die reich an Ton und Kalk sind, ausgezeichnete Bedingungen für die anspruchsvolle Blauburgunderrebe.
Seit Generationen ist nun die Familie Carlotto im Weinbau tätig. 1940 begann bereits Umberto Carlotto mit der Bewirtschaftung der Weingüter des „Schloßhof“ bei Mazzon. 60 Jahre später beginnt Umbertos Sohn Ferruccio mit seiner Tochter Michela selbst das eigene Lesegut aus sechs Hektar Weinreben zu vergähren. Dabei wird Tradition groß geschrieben, denn Carlottos Philosophie lautet: die geeignete Rebsorte auf geeignetem Untergrund anbauen und dabei die Wichtigkeit der Anbauzone hervorherben und weitervermitteln.
Ganz im Sinne des Pinot Noir.

Ihr Browser wird nicht unterstützt!

Sie benutzen einen veralteten Browser, für den unsere Website nicht optimiert ist. Bitte installieren Sie einen der folgenden Browser: