• Winterlandschaft Nr. 3
  • Winterlandschaft nr. 1
  • Benno Magazin
  • Gebäude Palorino

Cantina Bertagna

Bereits der Dichter Vergil berichtet voller Enthusiasmus über die alte römische Stadt „Andes“, das heutige Bande di Cavriana, und die hervorragenden Weine, die dort gedeihen. In diesem kleinen Städtchen, im Herzen der Moränenhügel, die sich im Dreieck zwischen Gardasee, Solferino und Castellaro Lagusello erstrecken, lebt und arbeitet die Familie Bertagna. Mit größter Leidenschaft wird die Cantina Bertagna heute von Gianfranco Bertagna bereits in der vierten Generation geleitet. Insgesamt verfügt das Weingut über 13 ha Rebanlagen, wovon drei im Gebiet der DOC Lugana liegen. Im Einklang mit der Natur und mit unermüdlicher Hingabe kreiert Gianfranco Bertagna Weine für wahres Wohlbefinden.

 

ARTIKEL INHALT
.
Lugana DOC
100% Turbiana; strohgelb mit aufhellenden Reflexen; intensiv nach Aprikose, Honigmelone und weißem Pfirscih, Noten von Zitrusblüten; fein, leichte Mineralität, frisch; sehr harmonisch und anhaltend;
0,75
„Montevolpe“ Bianco Alto Mincio IGP
Chardonnay; strohgelb; delikat, angenehm, charakteristiche Noten reifer Früchte;feine Mineralität, harmonisch, langanhaltend;
0,75
„Rosso del Nando“ Rosso Alto Mincio IGP
100% Merlot; intensive rubinrote Farbe; anhaltender Duft nach Unterholz; voll, strukturiert, langanhaltende Persistenz;
0,75
 „Rosso del Chino“ Rosso Alto Mincio IGP
100% Merlot; kräftiges Rubinrot; intensive Fruchtaromen, Noten von Unterholz; trocken, vollmundig, ausgesprochen ausgewogen, angenehm, langanhaltend;
 0,75
 „Montevolpe“ Rosso Alto Mincio IGP
Merlot, Cabernet, Corvina; intensive rubinrote Farbe; präsente Duftnoten nach roten Früchten, Würzenoten; voll, strukturiert, angenehm, schöne Balance, langes Finale;
0,75