• Winterlandschaft Nr. 3
  • Winterlandschaft nr. 1
  • Benno Magazin
  • Gebäude Palorino

Ognissole

Der Name Ognissole kommt aus dem griechischen und wird in einem Gedicht von Leonidas von Taranto erstmals erwähnt. Es beschreibt die Böden dieser Gegend, die einen Großteil des Tages von der Sonne erhellt werden. Das Weingut ist eng mit der Geschichte verbunden, was sich auch im Etikett wiederspiegelt. Es handelt sich um die detaillierte Neuinterpretation eines Mosaiks, das aus einem römischen Domus aus dem zweiten/ dritten Jahrhundert stammt. Uralte Trockenmauern aus Feldsteinen gliedern die Landschaft, die von Olivenhainen, roterdigen Weinbergen und Pinienwäldern geprägt ist. Auf dem einzigen Hügel weit und breit, erstreckt sich das Weingut in Canosa di Puglia und bietet eine optimale Lage für den biologisch-dynamischen Weinbau. Die Mischung aus Tonerde, Kalkstein und vulkanischen Anteilen verleihen den Weinen ihren besonderen und einzigartigen Charakter.

ARTIKEL INHALT
LE SELEZIONI
Pietraia Castel del Monte DOP
Bombino Bianco, Chardonnay; leuchtendes Strohgelb; fruchtiger Duft mit Aromen getrockneter Früchte; weich, warm, ausgewogenes Säurespiel;
0,75
„Brecciato“ Castel del Monte Rosso DOP
Nero di Troia, Montepulciano; intensives Rubinrot mit leicht violetten Reflexen; feine Aromen von Sauerkirschen & reifen Kirschen; am Gaumen nach roten Früchten & Unterholz; trocken, samtig, angenehme Tanninstruktur;
0,75
„Primitivo“ Gioia del Colle DOC
100% Primitivo; dunkles Rubinrot; fruchtige Noten nach Brombeere & Kirsche, würzig; am Gaumen warm, voll, samtig;
0,75
 
LE ECCELLENZE
„Jalal“ Puglia Bianco IGP
Moscato bianco; brillantes Strohgelb; aromatisch florealer Duft, mit einem zarten Hauch weißer Früchte; ausgewogen, warm, ausgesprochen gute Säurestruktur;
0,75
„Pontelama“ Castel del Monte Rosato DOP
Nero di Troia; kräftiges Kirschrosa; zarter Duft nach Sauerkirschen & Amarenakirschen; trocken, samtig, angenehme Tannine;
0,75
„Romanico“ Castel del Monte Rosso DOP
Nero di Troia; kräftiges Rubinrot mit aufhellenden Reflexen; Aromen trockener Früchte, würzig mit Lakritzenoten; fein, elegant, trocken, ausgeglichen, langanhaltend;
0,75
„Essentia Loci“ Primitivo di Manduria DOC
100% Primitivo; intensives Rubinrot; würzig mit intensiven Noten kleiner roter Früchte; am Gaumen harmonisch, weich, elegante Tanninstruktur;
0,75